Pack ma's digital 2017!

2017 suchten wir digitale Vorreiter: rund 40 meldeten sich. Am 13.03.2018 holen wir die Top10 auf die Bühne. 2018 geht es weiter

IHK IHK

Inhalt

Zeigen Sie uns, wie Digitalisierung in der Praxis funktioniert!

Die Beteiligungsmöglichkeit in diesem Bereich der IHK Open Innovation Plattform endete zum 30.10.2017. Weiter unten auf dieser Seite finden Sie die Einreichungen bis dahin.

2018 geht es hier weiter.


Digitalisierung ist in aller Munde. Doch wie sieht sie aus? Was kann sie? Wem nutzt sie? Vieles bleibt in der Diskussion oft graue Theorie. Das wollen wir ändern!

Darum suchen wir für "Pack ma's digital" die kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), Startups und Dienstleister, die nicht nur über Digitalisierung reden, sondern Digitalisierung leben.

Kurzum, wir suchen die Macher und Innovatoren der oberbayerischen Wirtschaft!

Teilen Sie mit uns und der Community auf OPEN IHK Ihr Beispiel, wie Digitalisierung in Unternehmen einen echten Mehrwert schafft. Wir möchten Digitalisierung mithilfe von anschaulichen Praxisbeispielen greifbar machen.

Macher gesucht! - Konkret suchen wir Best Practices, von denen andere lernen können und/oder konkrete Anwendungen und Lösungen, die bereits realisiert wurden und KMUs helfen, selbst digitaler zu werden.

Innovatoren gesucht! - Außerdem belohnen wir kluge Ideen, wie sich bestehende digitale Ansätze weiterentwickeln und beispielsweise auf andere Brachen übertragen lassen.

Ihr Beitrag sollte mindestens einen der folgenden Schwerpunkte aufgreifen:

  • Internet der Dinge: Im Internet der Dinge sind Produkte mit Sensoren und Recheneinheiten über das Internet verknüpft und stehen miteinander in ständigem Austausch. Wie können Unternehmen die intelligenten Vernetzung der Dinge nutzen?

  • Digitale Prozesse: Sie haben die Abläufe in Ihrem Unternehmen durch digitale Technologie verbessert oder effizienter gestaltet. Zum Beispiel haben Sie Medienbrüche abgeschafft und sparen dadurch Zeit und Papier.

  • Big Data: Im täglichen Austausch und Kontakt mit den Kunden fallen große Mengen Daten an. Wie hilft Big Data, um z.B. neue Geschäfte zu generieren oder bestehende voranzubringen?

  • Losgröße 1/ Individualisierte Produktion: Die Digitalisierung ermöglicht es, ein Produkt exakt nach den Anforderungen des Kunden herzustellen und das bereits ab dem ersten produzierten Stück. Welche neuen Möglichkeiten ergeben sich hieraus für KMUs?

  • Online Marketing und Online Handel: Es geht um die Erweiterung eines rein stationären Handels um bedeutende Umsatzanteile im Online Handel. Durch welche digitalen Kommunikationsmaßnahmen wird die Entwicklung zum digitalen Händler unterstützt?

(Hinweis: Um die Einordnung zu erleichtern, können Sie Ihre Einreichungen mit der jeweiligen Kategorie "Internet der Dinge", "Big Data" oder "Losgröße 1" versehen. Mit der Upload-Funktion können Sie außerdem Fotos, Videos oder anderen Medien zur Veranschaulichung hinzufügen.)

Die besten Beiträge überzeugen durch ihre Übertragbarkeit, ihren konkreten Nutzen für das anwendende KMU, die Möglichkeit zur Skalierung und einen hohen Innovationsgrad.

Wir sind gespannt auf Ihre Beiträge und Ideen!

Ihr Open IHK-Team

Es diskutieren mit Ihnen:

Dr. Herbert Vogler, Bereichsleiter Innovation, Mobilität, Umwelt

Corinna Bruder, IHK Digital Unit und Expertin für IKT und Medien

Linette Heimrich, Moderatorin und Community Management Open IHK

Diese Projekt befindet sich aktuell in der Projekt-Archiv
Keine ähnlichen Vorschläge gefunden!